Schnelleinstieg


Abfallkalender

Ihr persönlicher Abfallkalender zum Download.

Abfall ABC

Der richtige Entsorgungsweg.

Sortierhilfe

Was gehört wohin?

Aktuelles


Aktuelle Neuigkeiten!
Mo - Oktober 19, 2020 8:46 am  |  Aufrufe:25
Die Abgabe von Grüngut, Laub oder Gehölzschnitt ist an der Kompostieranlage Heubisch-Rohof letztmalig in diesem Jahr am
Sonnabend, dem 21. November in der Zeit von  8.00 bis 14.00 Uhr möglich.
Bitte beachten Sie, dass die Kompostieranlage im November mittwochs nur bis 16.00 Uhr geöffnet hat.
Letzter Annahmetag von Grüngut am Stadtbauhof in Hönbach ist  Mittwoch, der 11.11.2020.
 

  
Mo - Oktober 12, 2020 4:55 pm  |  Aufrufe:143
Die Firma Entsorgungswirtschaft Sonneberg GmbH tauscht in den nächsten Wochen die Blauen Tonnen für  Altpapier im Landkreis - außer in Lichte und Piesau - gegen neue Tonnen aus. 
Grundlage ist eine in diesem Jahr durchgeführte Neuausschreibung des Landkreises zur Sammlung und Entsorgung des Altpapiers. In diesem Zusammenhang wurden auch neue Behälter ausgeschrieben, denn die bisherigen sind seit nunmehr 17 Jahren im Einsatz und größtenteils verschlissen. Höchste Zeit also für etwas Neues.
Die Auslieferung der neuen Altpapiertonnen beginnt ab Montag dem 02.11.2020 in der Stadt Neuhaus am Rennweg und den dazugehörigen Ortsteilen, außer in Lichte und Piesau, denn da wurden bereits im Zuge der Eingliederung zum Landkreis Sonneberg vergangenes Jahr neue Behälter verteilt. 
Ziel ist es, dass alle Bürger im Landkreis bis Ende Dezember ihre neue Tonne haben und die alten eingesammelt sind.
Auch die neue Papiertonne hat ein Fassungsvermögen von 240 Litern. Sie ist aber nicht mehr komplett blau. Wie auch bei der Restmülltonne ist der Korpus schwarz, lediglich der Deckel bleibt noch blau. 
Und so funktioniert der Tonnentausch:  mehr
Mi - Juli 22, 2020 11:13 am  |  Aufrufe:1154
Durch die zunehmenden Lockerungen nimmt das gesellschaftliche Leben wieder Fahrt auf. Doch in den vergangenen Monaten konzentrierte sich das Leben der meisten Menschen vor allem auf die eigenen vier Wände. Dementsprechend fiel mehr Abfall an. Dieser deutschlandweite Trend ist auch im Landkreis Sonneberg spürbar.
So haben viele Menschen die Corona-Zwangspause dafür genutzt, Haus und  Garten auf Vordermann zu bringen. Klar, dass dabei mehr Abfall als sonst anfällt und sich zu Hause staut – angefangen bei Sperrmüll, Bauabfall, Tapezier- und Farbresten bis hin zum Grünabfall.   mehr
Top
Landkreis Sonneberg
Metropolregion Nuernberg
Coburg-Rennsteig
Thueringer Wald